WILLIPIX-19: MELANIE SALZMANN

“Mach einfach mal deine Augen zu und stell dir vor, dort der Adler bist Du. Er kann fliegen ohne Angst. Hör auf dein Herz, es lässt dich nie im Stich. Schon seit du atmest schlägt es für dich. Es weiß mehr als dein Verstand.”

Die vielen positiven Songtexte von Beatrice Egli, DSDS-Siegerin 2013, beflügeln Melanie jeden Tag von Neuem beim Tanzen, Zeichnen, Reiten und erst recht bei der Arbeit. Melanie zählt zu den treusten Egli-Fans, kennt sämtliche Songtexte des Schweizer Schlagerstars auswendig und freut sich schon jetzt auf zukünftige Konzerte.

Ihre Frohnatur durchdringt mühelos ihre Schutzmaske, die sie täglich bei der Arbeit in der Stiftung Brändi trägt. Seit 11 Jahren wohnt und arbeitet sie in der Bleuen. Sie liebt die Zweisamkeit mit ihrem Freund und die Stunden mit Calando, ihrem hellbraunen Pferd.

Ihr Lebensmotto: “Zusammen kann uns nichts passieren. Glück wird immer größer wenn mans miteinander teilt.”

Melanie’s kreative Ader zeigt sich auch in ihrer Wohnungseinrichtung. Sie liebt das Zeichnen, Tanzen, Musikhören und jede Art von Abwechslung.

Kopf aus. Und schalt doch mal dein Herz an. Und pfeif doch auf die Regeln. Lass Träume wieder fliegen. Du kannst dich nicht belügen.” (Beatrice Egli)

Seit 11 Jahren arbeitet Melanie in der Stiftung Brändi, geniesst hier das verständnisvolle Miteinander, wie aber auch ruhigere Momente mit ihrem Freund und das Eintauchen in die Songtexte von Beatrice Egli.