#52: PETER MEINEN

#52: PETER MEINEN

Peter Meinen, weitherum bekannter Pilzkundler, Mykologe, seit 1984 Pilzkontrolleur von Willisau, widmet sein Leben ganz den Pilzen. Das fundierte Wissen des überzeugten Naturschützers wirkt ansteckend, seinem Enthusiasmus können auch wir uns unmöglich entziehen:...
#34: EDWIN GRÜTER

#34: EDWIN GRÜTER

Die Realisierung von künstlerischen Installationen ist eine intensive Auseinandersetzung mit dem Raum, insbesondere mit konkreten Räumlichkeiten, die immer wieder zu neuen Herausforderungen führen. Der Willisauer Kunstschaffende Edwin Grüter beschäftigt sich seit...
#21: ALBERT DOSSENBACH

#21: ALBERT DOSSENBACH

Bärti, eines der rar gewordenen Willisauer Originale, unumstrittene Minigolf-Koryphäe, passionierter Wimpel- und Mützensammler, Tierfreund, fussballbegeistert und lebenslanger EVZ-Fan. Unübersehbare Markenzeichen: seine längst ergrauten Zöpfchen, die bis ins hohe...
#03: PIUS KNEUBÜHLER

#03: PIUS KNEUBÜHLER

Pius alias Chroni alias Bönzi alias Püssi ist ein wandelndes Denkmal und bis über den grossen Teich berühmt-berüchtigt für seine Kochkünste und seine tiefgründige, gastronomische Leidenschaft. Eine einigermassen vollständige Beschreibung würde Bände füllen. Ein...
#02: JOSEF KOLLER

#02: JOSEF KOLLER

Josef Koller ist auf einem Bauernhof aufgewachsen. Seine Lehre machte er als Schreiner. Nebenbei hat er viel Zeit in der Natur verbracht und die Tiere sind ihm sehr ans Herz gewachsen. Im Frühaling kann er es kaum abwarten, seinen Garten zu pflegen. Mit seiner Frau...